Natui
sPalm en Twitter
sPalm en Facebook

SPALM. VORSTELLUNG

ÜBER UNS

sPalm ist ein Familienbetrieb der sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Zierpflanzen, besonders Palmengewächsen beschäftigt.

Unsere Pflanzungen in Alicante sind der Phoenix Canariensis  dem Chamaerops humilis (Zwergpalme), und dem Trachycarpus fortunei (Hanfpalme), jeweils in Behältern von 5, 10 und 15 Litern, gewidmet.

Spanish

Quality Palms

NEUIGKEITEN

PRINT WHAT YOU WANT

Hergestellet mit einem umweltfreundliches Material, unser neues Packaging bietet hohe Haltbarkeit und Festigkeit.

 

Drücken Sie darauf

Was Sie wollen

Jeden Tag innovativ

PHILOSOPHIE

VON ALICANTE NACH EUROPA
Unsere Palmen wachsen an den Küsten des Mittelmeers. Nach ihrem Produktionszyklus versenden wir sie hauptsächlich an Kunden in der Europäischen Union.

FORSCHUNG FÜR WACHSTUM
Unsere Hauptaufgabe sehen wir in der Pflege, der Forschung und der Verbesserung der Qualität der Pflanzen. Dafür arbeiten wir mit Spanischen Universitäten in Forschungsprojekten zusammen, die den Fortschritt zur Realität machen.

Kleine und große

Innovationen.

1

especie cultivada

TRACHYCARPUS FORTUNEI

Standort: Drauβen

Gießen und Düngen:
Sommer: einmal pro Woche.
Im übrigen Jahr: Ab und zu.

Pflanzrahmen: 3-4 m.

Umpflanzen: Sommer

Kälteresistenz: HervorragendResistencia óptima
Herkunft

Zentrum / Westen von China

2

especie cultivada

CHAMAEROPS HUMILIS

Standort: Drauβen

Gießen und Düngen:
Sommer: einmal pro Woche.
Im übrigen Jahr: Ab und zu.

Pflanzrahmen: 3-4 m.

Umpflanzen: Sommer

Kälteresistenz: Sehr gutResistencia muy buena
Herkunft

Mittelmeerregion

3

especie cultivada

PHONEIX CANARIENSIS

Standort: Drauβen

Gießen und Düngen:
Sommer: einmal pro Woche.
Im übrigen Jahr: Ab und zu.

Pflanzrahmen: 3-4 m.

Umpflanzen: Sommer

Kälteresistenz: Sehr gutResistencia muy buena
Herkunft

Kanarische Inseln

1. KEIMUNG

Der Anfang

Tausende von Töpfen werden mit dem entsprechenden Substrat in der Pflanzschule angeordnet und warten

auf die Keimung.

2. ERSTE PFLEGE

Die ersten Monate

Eine genau ausgerichtete Berieselungsanlage versorgt jede Pflanze mit Wasser und

und dem nötigen Dünger.

3. ENTWICKLUNG

Alicante

Das ist es, was uns die Küste von Alicante am Mittelmeer bietet – genau das, was unsere Palmen brauchen, um

um gesund und stark zu wachsen.

4. SELECTION

Auswahl

Die Palmen durchlaufen eine natürliche Auswahl, die wir vervollständigen, indem wir die Exemplare auswählen, die der vom Markt

geforderten Qualität entsprechen.

5. UND SO GELANGEN SIE AND IHR ZIEL

Europa

Unser Verpackungssystem sorgt dafür, dass die Palmen ihr Ziel in

einwandfreiem Zustand erreichen.

PRODUKTIONSZENTRUM

EL ALTET

Ptda. El Altet, Polígono 2, 187
03195 El Altet, ELCHE,

ALICANTE (SPANIEN)

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Sales Manager

Joaquín Torregrosa Puig
Ph: +34 609 915 341
E-mail:  joaquin@spalm.es

PRODUKTIONSZENTRUM

PILAR DE LA HORADADA

Finca la Carrasca
03190 El Pilar de la Horadada,

ALICANTE (SPANIEN)

ALLGEMEINE INFORMATION

KONTAKT

Belén Torregrosa Puig
Ph:  +34 679 587 771
E-mail: belen@spalm.es

Die sPalm die Sie jetzt gekauft haben hat einen langen Weg hinter sich. Auf Grund der Temperaturwechsel, welche die Palme angesetzt wird, braucht sie einige Zeit, um sich der neuen Umgebung anzupassen.

Um Ihnen aber dabei zu helfen, haben wir einige Ratschläge niedergeschrieben, Fragen und Antworte, die Ihnen dabei helfen können.

Wann muss ich die Palme entfesseln?
Nachdem Sie die Palme in ihren Garten gestellt haben, dürfen Sie das Seil bitte lockern, aber nur ein bisschen. Wenn das Wetter wärmer wird, dann können Sie es ganz ablockern.

Wie oft muss ich mein sPalm giessen?
Die ersten Wochen genügt es einmal pro Woche. Am besten düngen Sie die Palme mit flüssigem Dünger.

Kann ich jetzt schon die Palme umpflanzen?
Ja doch, aber dafür müssen Sie wenigsten einen 40Liter Topf verwenden.

Sehr wichtig: Schützen Sie bitte Ihr sPalm vor dem Wind, vor allem während der esten Tage.